Erhardskirche

Nahe am westlich gelegenen Kreuztor steht das Kirchlein zum Hl. Erhard, wo schon sehr früh (im 9. Jh.) die Kapelle „St. Thomas im Wald“ gestanden haben soll. Der heutige Bau stammt aus dem späten 17. Jh. Auffällig ist ein Papstwappen über dem Portal und das Kuppeltürmchen.

Heute wird die Kirche von den Lutheranern in Brixen genutzt.

erhardskirche

Advertisements