Museum im Weissen Turm

Der  Weiße Turm ist das Wahrzeichen von Brixen und wurde im Zuge der Restaurierung 2006/7 und dank der Anregung von Dekan Leo Munter für die Öffentlichkeit zugänglich und mit „Innenleben“ ausgestattet.

Das Museum, das bereits 6000 Besucher/innen zählen durfte, zeigt besonders die Aufgabe und Bedeutung des Turms im religiösen und bürgerlichen Leben der Stadt Brixen in Geschichte und Gegenwart.

Besichtigung mit Führung für Einzelpersonen: Samstags, 10.30 Uhr
Sonderführungen für Gruppen nach Voranmeldung: Tel.0472 836333
Das Glockenspiel erklingt täglich um 11.00 Uhr

Verantwortlicher Leiter: Alois Rastner, Tel.: 0472 837034

DCF 1.0

Advertisements