Pfarrgemeinderat / Consiglio Pastorale Parrocchiale 2017-2021

Die offene, wohlwollende Haltung möge ein gutes Vorzeichen für die Arbeit im Pfarrgemeinderat sein. / Un atteggiamento aperto e benevolo sia per noi presupposto per il lavoro nel Consiglio parrocchiale.

Bei der konstituierenden Sitzung des Pfarrgemeinderates deutscher und italienischer Muttersprache wurde folgendes gewählt: /
Nella seduta costituente del Consiglio Parrocchiale di lingua tedesca, italiana e ladina sono stati eletti/delegati:

Vorsitzenden/Presidente:  Helmuth Fink
Stellvertreterin deutscher und italienischer Muttersprache/Vicepresidenti di lingua tedesca e italiana
Rita Weger Fellin und Paola Cecarini Bayr
Schriftführers/Segretaria:  Costa Mörl Ruth
Pfarrausschuss/Altri membri della giunta: Isabella Distefano, Karoline Eder und der Dekan.

Gewählte Kandidaten für die deutsche Pfarrgemeinschaft/
Candidati eletti di lingua tedesca:
Barbieri Barth Verena
Fink Helmuth
Bacher Marcenich Paula
Weger Fellin Rita
Pichler Harald
Pichler Runggatscher Verena
Knoflach Roman
Oberrauch Walter

Gewählte Kandidaten für die italienische Pfarrgemeinschaft/
Candidati eletti di lingua italiana:

Innocenti Saverio
Colombi Walter
Spazzini Roberto
Cecarini Bayer Paola

Gewählte Kandidatin für die ladinische Pfarrgemeinschaft/
Candidata eletta di lingua ladina:

Costa Mörl Ruth

Delegierte Mitglieder/
Candidati delegati:

Bayer Maria Chiara
Vitali Andrea
Schmiedhofer Faustini Maria
Distefano Isabella

Mitglieder von amtswegen/
Membri di ufficio:
Pastoralassistentin Karoline Eder
Diakon Paul Graber
Diakon Luciano Lorenzi
Seelsorger Hans Kornbichler
Don Luca Cemin
Dekan Albert Pixner

Folgende Arbeitskreise und Fachausschüsse gibt es/
Inoltre sono attivi i seguenti gruppi di lavoro e organi specifici:

Vermögensverwaltungsrat/Consiglio Parrocchiale Affari Economici:
Walter Oberrauch, Harald Pichler und Roberto Spazzini
Pfarreieenrat (Seelsorgeeinheit)/Consiglio Unitario (Unità Pastorale) :
Maria Schmidhofer Faustini und Roman Knoflach

AK Familie/GL Famiglia:  Verena Pichler (Leitung/responsabile)
AK Jugend/GL Giovani: Dani Plankl (Leitung/responsabile)
AK Senioren/GL Anziani e nonni: Roman Knoflach (Leitung/responsabile)
AK Liturgie/GL Liturgia: Dekan Albert Pixner
AK Feste und Feiern/GL Feste e ricorrenze: Barbieri Barth Verena (Leitung/responsabile)
AK Öffentlichkeitsarbeit/GL Pubbliche relazioni: Karoline Eder (Leitung/responsabile)
AK Caritas/GL Caritas: an die Vinzenkonferenz übertragen, si rimanda alla Conferenza S. Vincenzo

Advertisements

Aufgabe des Pfarrgemeinderates / Compiti del Consiglio Pastorale Parrocchiale

 

Aufgabe des Pfarrgemeinderates ist es, die Situation der Seelsorge in der Pfarrei zu erheben, sie im Licht des Evangeliums zu beurteilen, seelsorgliche Initiativen zu entwickeln und – unter Berücksichtigung der Leitlinien der Pastoral und der Jahresthemen der Diözese – pastorale Schwerpunkte zu setzen. Zusammen mit dem Pfarrer versucht der Pfarrgemeinderat den Auftrag und Sendung der Kirche in der konkreten Pfarrgemeinde zu verwirklichen.
È compito del Consiglio pastorale parrocchiale: cogliere la situazione pastorale della parrocchia per valutarla alla luce del Vangelo; promuovere iniziative in ottemperanza agli Orientamenti pastorali e ai programmi annuali della Diocesi; fissare alcune priorità pastorali negli ambiti dell’annuncio, della liturgia e della carità. In collaborazione con il parroco esso si impegna affinché il mandato e la missione della Chiesa trovino concreta attuazione nella comunità parrocchiale.

Dies geschieht vor allem / Ciò accade soprattutto:

  • in der Sorge, dass möglichst viele am kirchlichen Leben mitwirken und eingebunden werden, indem Einzelne, Gruppen, Vereine und Verbände eingeladen und ermutigt werden, sich mit ihren Fähigkeiten und Erfahrungen einzubringen;

Nel promuovere  la collaborazione di molti nella vita della parrocchia, incoraggiare singoli, gruppi e associazioni, perché mettano al servizio della comunità le loro specifiche capacità ed esperienze;

  • in der Planung und Umsetzung der seelsorglichen Initiativen und Programme, die auf Pfarreiebene, im Dekanat und in der Diözese vereinbart werden;

Programma re e tradurre in atto iniziative pastorali, da raccordare e armonizzare nella parrocchia, nell’unità pastorale, nel decanato e nella diocesi;

  • im Bemühen um die Gewinnung sowie um die Aus- und Weiterbildung von pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern;

Nell’impegno a individuare collaboratrici e collaboratori nella pastorale e nel curare la loro formazione e aggiornamento.

  • im Bemühen um einen regen Austausch und eine enge Zusammenarbeit mit den kirchlichen und weltlichen Vereinen und Verbänden;

Nel promuovere un intenso scambio e una maggiore collaborazione con i gruppi e le associazioni ecclesiali e civili.

  • in der Stellungnahme zu gesellschaftspolitischen Fragen, vor allem, wenn sie die Würde der Menschen betreffen;

Nel prendere posizione su problemi socio-politici, specialmente se riguardano la dignità e i diritti dell’uomo.

Der Pfarrgemeinderat trifft sich sechs bis achtmal im Jahr zu Sitzungen und bleibt fünf Jahre im Amt.

Il Consiglio Parrocchiale si riunisce dalle sei alle 8 volte l’anno e rimane in carica 5 anni.